Swiss made

Die Weinkisten werden in aufwändiger Kleinarbeit zusammengesucht. Dies bedeutet, dass nur
immer so viele grand cube hergestellt werden können, wie auch Weinkisten vorhanden sind.
Die Weinkisten werden, nachdem sie von Deckel, Nägeln und Einlegehölzern befreit sind, mit
einer Griffausfräsung versehen.

Der Korpus besteht aus Sperrholz aus französischer Seekiefer. Diese ist sehr widerstandsfähig
und zeichnet sich durch eine sehr auffällige, unregelmässige Maserierung und eine grobe Struktur aus.

Noch etwas zur Qualität: Der grand cube wird ausschliesslich in der Schweiz in einer Kleinschreinerei
einzeln gefertigt.


grand cube Weinkisten grand cube Weinkisten grand cube moebel grand cube moebel